Praxis Dr. Bracke Facharzt für Innere Medizin, hausärztliche Versorgung
Praxis Dr. BrackeFacharzt für Innere Medizin, hausärztliche Versorgung  

LEBENSLAUF 

DR. BRACKE

 

Dr. med. Tobit Bracke

 

Alter: 42 Jahre

 

Berufserfahrung        

    

seit 07/2015    Niedergelassener hausärztlich tätiger Internist in eigener Praxis in Bad Urach

 

2015                Mitarbeit Praxis Drs. Knittel, Bad Urach

 

2013 – 2014    Facharzt für Innere Medizin Medizinisches Versorgungszentrum in Zürich

 

2010 – 2013    Leiter Innere Medizin Interimsvertretung Vesalius Rehaklinik Bad Rappenau (12 Monate) u.a. Vertretungen

 

2005 – 2010    Assistenzarzt und Facharzt für Innere Medizin, Kardiologischer Schwerpunkt am Klinikum Dritter Orden München

 

2003 – 2005    Arzt im Praktikum Innere Medizin Krankenhaus der Barmherzigen Brüder München

 

Berufliche Weiterbildung    

 

2015    Erwerb der Berechtigung zur psychosomatischen Grundversorgung KVBW

 

2014    Erwerb der Fachkunde Echokardiographie der Bayerischen Landesärztekammer

 

2014    Schweizer Fähigkeitsausweis Sonographie, Modul Abdomen, SGUM in Zusammenarbeit mit der deutschen Gesellschaft 

 

2013    SGUM Abschlusskurs Sonographie, Lugano

 

2010    Facharztanerkennung Innere Medizin nach der bayerischen Weiterbildungsordnung von 1993

 

2004 – 2009    Fort- und Weiterbildungen des Klinikum Dritter Orden München, u.a. Echokardiographie (> 800 Untersuchungen), Spirometrie, erweiterte Lungenfunktionsuntersuchungen, Abdomensonographie ( > 1000 Untersuchungen), Doppler- und Duplexsonographie, achtmonatige Ausbildung in der Intensivmedizin, darüber hinaus Betreuung der Notaufnahme  und langjährige Erfahrung als Stationsarzt.

 

2009    Heidelberger Höhenmedizinkurs (Winter) am Bernina Pass

 

2008    Fachkunde Rettungsdienst, bis 08/2010 tätig als Notarzt am Klinikum Dritter Orden München

 

2007    Münchner Internistisch Intensivmedizinischer Basiskurs

 

2005    Curriculum Notfallmedizin Berchtesgaden

 

2004    DEGUM Grund- und Aufbaukurs für Ultraschalldiagnostik – Abdomen, 

            Retroperitoneum, Thoraxorgane, Schilddrüse

 

 

Promotion            

 

2006    Promotion mit  Prädikat  Magna cum laude 

 

            Promotionsthema: Lebensqualität bei Lanzeitüberlebenden einer Knochenmarkstransplantation

 

 

Studium            

 

1996 2003   Medizinstudium an der Ludwig-Maximilians-Universität in München, Gesamtnote: 2,1

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis Dr Bracke